Die Heizung

Nach den ersten Fahrten im Sommer, wo man bekanntlich kaum eine Heizung braucht, war es im Herbst an der Zeit sich doch dieses Themas anzunehmen. Nach intensiver Recherche im Internet viel die Wahl auf eine Planar Warmluftheizung, die unter dem Bett verbaut wurde. Die Entscheidung ging deswegen zu Gunsten der Planar aus, weil sie beste Kritiken aus dem Eck der Bootsfahrer bekommt, und gegenüber den deutschen Herstellern die Hälfte kostet.

Der Einbau war nicht sehr kompliziert, die Steuerung erfolg logisch, und mit einem Modem als Zusatz kann man auch von der Therme aus vorheizen. Im Frühjahr werden wir mehr wissen.

20161108 0583

Friday the 23rd. - Joomla 3.3 Templates